Windkraft


Der Transport von Bauteilen für Windkraft- Anlagen gehört zu den besonderen Herausforderungen der Schwerlasttransporte für den Massenversand von Schwergütern - das Tagesgeschäft von GeRon. Im Schwerlastbereich finden sich die Ausgangskoordinaten der immer weiter spezialisierten GeRon- Produkte:
Immer höhere Nutzlasten von mittlerweile serienmäßig bis zu 200 t bei einem SF von 7:1, was meint kein Bruch unter 1400 t. Dabei fallen 50 m lange Rotorblätter und 70 t schwere Maschinenhäuser und Generator- Gondeln kaum ins transporttechnisch anspruchsvolle Gewicht.


Die Anforderungen der Windindustrie:


  • Breite Auflageflächen, da bessere Lastverteilung
  • Extrem empfindliche, aber letztlich leichte Ladegewichte
  • Keine üblichen Anschlagpunkte wegen der Aerodynamik
  • Wie ist die Berührungsfläche im Rahmen der Haftreibung zu berücksichtigen?
  • Kann ein Rotorblatt auch senkrecht gehoben werden?



White-Line

White-Line-B1White-Line-B2White-Line-B3

XXL Heavy Lift Specials

Rundschlinge Schwerlast XXLRundschlinge Schwerlast XXLRundschlinge Schwerlast XXL