GeRon Personenschutzgurte


GeRon Haltegurte und GeRon Auffangsysteme garantieren höchste Sicherheit bei jeglichen Absturzrisiken und allen Witterungsbedingungen.

  • maximale Sicherheit
  • verlässlicher Personenschutz
  • einfache Handhabung

Für die Sicherung von Personen bietet GeRon verschiedene Sicherungssysteme.

Grundsätzlich sind zwei Arten von Personensicherung zu unterscheiden:

1. Haltefunktion

Durch GeRon Haltegurte werden Personen in entsprechender Position gehalten, um einen Absturz zu vermeiden.

  • Werkstoff Polyamid
Haltegurt-Anwendung

2. Auffangfunktion

GeRon Auffangsysteme zum Auffangen eines freien Falls von mehr als 0,5 m.

  • Werkstoff Polyester
  • größtmöglichen Tragekomfort
  • zusätzliche Ausrüstung mit Rückenstützen
  • geringes Gewicht
  • individuelle Einstellbarkeit auf den Benutzer
Auffanggurte-Anwendung

Auffangsystem EN 363 das Komplett-Set

Anwendungsbeispiele:

  • Arbeiten auf Steildächern
  • Arbeiten auf Flachdächern und Plattformen
  • Arbeiten auf Leitern
  • Arbeiten an Fenstern und Fassaden
Personenschutzgurte-Allgemein
Art.-Nr Länge (m)
800.025 2.00

Inhalt:

  • GeRon Auffanggurt Art. Nr. 800.025
  • Mitlaufendes Auffanggerät ASK 1 mit Bandfalldämpfer einschl. beweglicher Führung aus Kernmantelseil 12 mm Art. Nr.: 800.013
  • GeRon Anschlagschlinge 2,0 m mit Kantenschutz System für den horizontalen Einsatz zugelassen! Art. Nr. 800.018

Irrtum, technische Änderungen und Abweichungen sind vorbehalten. Die Ausführung kann von Abbildung und Darstellung abweichen.