Haltegurte nach EN 358


Haltegurte bestehen aus Gurtbändern, die den Körper fest umschließen.

Sie dienen nur zur Arbeitsplatzsicherung.


HALTEGURTE DÜRFEN NUR EINGESETZT WERDEN, WENN EIN ABSTURZ AUSGESCHLOSSEN WERDEN KANN.


Haltegurt aus 85 mm breitem Polyamid-Gurtband mit Zweidornschnalle

  • 2 feste Halteösen (85 mm)
  • verstellbares Halteseil (12 mm) mit Karabiner, max. Länge 1,40 m
  • Gewicht: 1,2 kg
Personenschutzgurte-Haltegurte
Art.-Nr Länge Halteseil(m) Gurtbandlänge (m) Leibumfang (m)
801.013 1.40 1.30 0.80 - 0.90
801.014 1.40 1.40 0.90 - 1.00
801.015 1.40 1.50 1.00 - 1.10
801.016 1.40 1.60 1.10 - 1.20

Haltegurt aus 45 mm breitem Polyamid mit schnellverschluss und breiter Rückenstütze

  • 2 seitliche Halteösen
  • 3 Werkzeugösen
  • komplett mit Halteseil (12mm) und Karabiner FS51, Länge 1,0 m
  • Gewicht 0,85 kg
Personenschutzgurte-HaltegurtePersonenschutzgurte-Haltegurte
Art.-Nr Länge(m)
800.200 1.0

Verbindungsmittel für Haltegurte nach En 358 Typ ASK 8 SK 14

  • aus 14 mm Kermantelseil
  • verstellbar mit Alu-Seilkürzer ASK 8
  • Seilende mit Einhand-Karabiner AXK 10
  • Alu-Trilock-Karabiner am Seilkürzer
  • mit Schutzschlauch 0,5 m
Personenschutzgurte-Haltegurte
Art.-Nr Länge(m)
800.400 1.0

Mitlaufendes Auffanggerät einschließlich beweglicher Führung Typ ASK 1

  • mitlaufender Seilkürzer aus V2A-Edelstahl
  • angenähter Bandfalldämpfer mit Karabiner FS 51 (Stahl), Länge ca. 0,5 m
  • hohe Funktionssicherheit und absolute Wartungsfreiheit durch einfachste Mechanik

Ausführung mit Kernmantelseil 12 mm

  • deutlich unempfindlicher bei Nässe- und Schmutzeinwirkung als gedrehte Seile
  • sehr gute Laufeigenschaften
Personenschutzgurte-Haltegurte
Art.-Nr Länge(m)
800.013 2.0

Irrtum, technische Änderungen und Abweichungen sind vorbehalten. Die Ausführung kann von Abbildung und Darstellung abweichen.